HoloH VR

Virtual Reality (Virtuelle Realität)

Präambel

Geräte und Logik zur Erzeugung, Übertragung und Speicherung von Sinneserlebnissen oder Sinnestäuschungen von: Auge, Ohr, Nase, Zunge, Tast-, Gleichgewichts-, Temperatursinn oder der anderen Sinne.

Ziele

Virtuelle Realität für alle Bereiche des täglichen Lebens.

Umsetzung

Für die Umsetzung stellen wir Dienstleistungen, Hard- und Softwarelösungen bereit.

Beschreibung

Visuell (Auge)

In den Szenen befinden sich 3D- Konstruktionen die den Altagsgegenständen entsprechen.
Licht und Schattenbildung runden die Visuelle Darstellung ab.
Räumliche, stereoskopische Darstellungen ergänzen den Realismus.

Die 3D- Konstruktionen werden durch 3D Scanning, Modellierung mit CAD, oder der Umwandlung Ihrer CAD- Daten, erzeugt.
Oberflächen (Texturen), aus Farb-, Bild-, animierten Bildern- oder Videodaten werden aufgebracht.

Akustik (Ohr)

Der akustische Hintergrund wird durch Schallquellen erzeugt. Die Schallquellen werden in der Szene platziert. Nach der Besucherposition wird die Stereoschallquelle variiert um einen realen, räumlichen Eindruck zu erzeugen.

Die akustische Geräuschkulisse wird durch das Einbringen von Sounduquellen in der Szene vorgenommen.
Logik steuert die Akustik.

Tastsinn

Tastempfindungen werden, durch mit den Szenen verbundene Schnittstellen und Geräten, ermöglicht. Diese wirken wchseleitig auf den Besucher.
Hierbei ist sowohl der Einfluss der Besucher auf die Szene, wie die Reaktion der Szene auf den Besucher, umzusetzen.

Geruchsinn

Der Geruch der Szeneinhalte wirkt auf den Besucher.

Geräte erzeugen über Schnittstellen Geruchserlebnisse.

Geschmack

Die Geschmacksumsetzung ist ein Zukunftsprojekt.

Animation

Die Szene interagiert nach der vorgegebenen Logik mit dem Besucher.

Die Komposition aller Einwirkungen, (Design, Logik) bestimmt den Rrealismus der Szene.

Zeit

Die Szenen verändern sich zeitabhängig.

Umwelteinflüsse

Natürliche Prozesse wie Sonne, Nebel, Regen und Schnee werden simuliert.

Schlusswort

Die Umsetzung erfolgt durch Hard, Software und dem Design, welches sich harmonisch abgestimmt aller Medien bedient.